Yard Force Amiro 400

Yard Force Amiro 400 Mähroboter

Rasenmähroboter Yard Force Amiro 400

In das Mähroboter Jahr 2019 startet Yard Force mit einer Hand voll neuer Rasenmähroboter. Darunter ist auch der Yard Force Amiro 400. Dieser Mähroboter ist für Rasen Flächen von bis zu 400 qm ausgelegt und passt so sicherlich in die meisten Gärten. Wenn Ihre Rasen Fläche größer ist, schauen Sie sich doch auch gerne mal den Yard Force SA500ECO an. Im Vergleich zu den früheren Modellen kommt der Yard Force Amiro 400 mit einigen neuen Features. Auf diese Features gehen wir im Verlauf dieser Seite ein. Hier geht es direkt zu den Spezifikationen, bzw Eigenschaften des Yard Force Amiro 400.

Doch bevor es zu den Eigenschaften gehen kann, sollten wir einen Augenmerk auf die Einrichtung des Amiro 400 legen. Schließlich kann der Yard Force nicht einfach abgesetzt werden und los mähen, wie ein Mähroboter ohne Begrenzungsdraht. Doch keine Sorge. Die Installation eines Mähroboter in der Größen Ordnung ist in der Regel keine große Sache. Wir schätzen den Aufwand auf ca. 3 bis 5 Stunden. Je nachdem wie viel Sie die Sonne genießen oder Ihr handwerkliches Geschick ist kann sich die Zeit verlängern, oder verkürzen.

YARD FORCE AMIRO 400 Mähroboter – Selbstfahrender City-Rasenmäher Roboter mit Begrenzungsdraht – Akku Rasenroboter für bis zu 400m² Rasen & 25% Steigung 20 V, schwarz/orange
YARD FORCE AMIRO 400 Mähroboter – Selbstfahrender City-Rasenmäher Roboter mit Begrenzungsdraht – Akku Rasenroboter für bis zu 400m² Rasen & 25% Steigung 20 V, schwarz/orange*
von YARD FORCE
  • Aktive Sicherheit durch Ultraschall-Sensoren: Die Sensoren erkennen Hindernisse in einer Distanz von 20 - 60 cm und vermeiden somit eine Kollision
  • Kompakt & sicher: Zuverlässiger Betrieb auch bei Regen oder Nässe
Unverb. Preisempf.: € 499,00 Du sparst: € 92,47 (19%) Prime Preis: € 406,53 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2019 um 2:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Einrichtung des Yard Force Amiro 400

Die erste Einrichtung des Yard Force Amiro 400 MährobotersUm so einem Mähroboter einzurichten brauchen Sie kein großes Fachwissen. Es braucht lediglich etwas Feingefühl und Ausdauer. Denn die erste Einrichtung wird sich mit dem mitgelieferten Zubehör in der Regel selbst erklären. Dennoch sollten Sie sich unbedingt die Bedienungsanleitung zurecht legen. So etwas wie der Abstand zu Hecken, Objekten und Teichen sind dort drin beschrieben. Auf diese Punkte kommen wir auch noch zu sprechen. Diese Punkte können nämlich von Hersteller zu Hersteller abweichen.

Da Sie sich sicherlich einen schönen Tag für die erste Installation aussuchen werden, sollten Sie unbedingt schon vor dem Kauf schauen ob auch genügend Zubehör mitgeliefert wird. Schauen Sie deshalb unbedingt einmal in den Lieferumfang. Je nach Händler kann dieser natürlich auch variieren. Welches Zubehör dabei sein sollte, und wofür es gut ist erfahren Sie in den kommenden Absätzen.

Die Yard Force Amiro 400 Installation

Die Ladestation des Amiro 400 – Nicht nur zum Laden?

Nun kommen wir zu dem ersten und auch größten Zubehör, das schon bei der Lieferung des Yard Force Amiro 400 mit dabei sein sollte. Denn die Mähroboter Ladestation ist ein wichtiger Teil eines jeden Mähroboters mit Begrenzungsdraht. Sie dient in erster Linie natürlich, wie es auch der Name sagt, dem vollen Mähroboter Akku. Doch das ist nur eine Funktion der Ladestation. Die zweite Funktion, die Ihnen die Mähroboter Ladestation bieten wird, ist die Begrenzung der Rasen Fläche. Diese Funktion ist ist natürlich nur in Verbindung mit dem Begrenzungsdraht möglich. Auf den Begrenzungsdraht kommen wir gleich auch noch zu sprechen.

Der Yard Force Amiro 400 Begrenzungsdraht

Der Begrenzungsdraht des Yard Force Amiro 400 dient wie es der Name auch schon sagt der Begrenzung der Rasen Fläche. In Verbindung mit der bereits erwähnten Mähroboter Ladestation kann der Mähroboter so seinen Weg über die zu mähende Rasen Fläche finden. Die Mähroboter Ladestation setzt den Begrenzungsdraht unter geringen Strom. Dadurch entsteht ein geringes elektromagnetisches Feld. Dieses Feld kann der Yard Force Amiro 400 erkennen und weiß so immer wo er mähen darf und wo nicht.

Genügend Begrenzungsdraht im Lieferumfang?

Eine wesentliche Frage schon vor der Installation des Yard Force Amiro 400 ist es, ob genügend Begrenzungsdraht mit im Lieferumfang enthalten ist. In der Regel wird der Yard Force Amiro 400 mit 100 Meter Begrenzungsdraht ausgeliefert. 100 Meter Begrenzungsdraht sollte für die meisten Rasen Flächen von bis zu 400 qm ausreichen. Jedoch kann es sein, dass der Rasen etwas verwinkelter ist, wodurch Sie sicherlich mehr Begrenzungsdraht brauchen werden. Zunächst sollten Sie sich deshalb schon vor dem Yard Force Amiro 400 Kauf einen Überblick über den zu verbauenden Begrenzungsdraht schaffen. Gehen Sie deshalb am besten einmal um Ihre Rasen Fläche herum. Besser ist es natürlich noch mit einem Metermaß. So haben Sie die Gewissheit. Als Profi Tipp können wir Ihnen sagen, mit Google Maps können Sie auch ziemlich genau den Umfang bestimmen.

genisys Begrenzungs Installations Kabel 100m f Yardforce SC 600 Eco SA900 SA600 H Ø2,7mm
genisys Begrenzungs Installations Kabel 100m f Yardforce SC 600 Eco SA900 SA600 H Ø2,7mm*
von Genisys
  • 100m Kabel von GENISYS
  • (Stärke 2,7mm + beständigere Isolierung als das Original!)
 Preis: € 25,99 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2019 um 2:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Yard Force Amiro 400 Befestigungshaken

Natürlich soll der Begrenzungsdraht auf Ihrem Rasen auch gut befestigt sein und nicht einfach so durch die Gegend fliegen. Dafür werden die so genannten Befestigungshaken verwendet. Wie der Name es Ihnen auch schon verrät, werden diese Yard Force Amiro 400 Befestigungshaken zum Befestigen des Begrenzungsdrahtes verwendet. Dabei kann man sich die Befestigungshaken wie die Heringe beim Zelt  Aufbau vorstellen. Diese werden fest in den Rasen gedrückt / gehämmert. Der Abstand zwischen den Befestigungshaken liegt in der Regel bei 80 cm. Denken Sie in diesem Fall auch daran, wenn Sie weiteren Begrenzungsdraht dazu bestellt haben, sollten Sie auch weitere Befestigungshaken mit dazu bestellen.

Haken Befestigungsnägel Kabel-Halter 100 Stück Yardforce SC 600 Eco SC600-Eco SA 900 SA900 SA 600 H SA600H
Haken Befestigungsnägel Kabel-Halter 100 Stück Yardforce SC 600 Eco SC600-Eco SA 900 SA900 SA 600 H SA600H*
von Genisys
  • 100 stabile Haken, Nägel, Heringe, Befestigungshaken, Erdnägel von GENISYS
  • Mit zusätzlich verstärktem Kopf und Amboss und optimierter Geometrie
 Preis: € 8,99 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2019 um 2:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

5x Kabel Verbinder 3M Scotchlok 314 Yardforce SC 600 Eco SA 900 SA 600 H
5x Kabel Verbinder 3M Scotchlok 314 Yardforce SC 600 Eco SA 900 SA 600 H*
von 3M/Genisys
  • 5x Kabelverbinder Drahtverbinder (blau) - Original Scotchlok(TM) 314 von 3M
  • Reparatur Verbindung eines durchtrennten Drahtes / Installation des Suchkabels
Prime Preis: € 5,99 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2019 um 2:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Haben Sie mehr Rasen Fläche?

Wenn Sie doch einen Mähroboter für eine etwas größere Rasen Fläche brauchen, sollten Sie sich einmal den Yard Force SA500ECO anschauen. Dieser Mähroboter ist für größere Rasen Flächen von bis zu 500 qm geeignet. Dabei hat der Yard Force SA500ECO andere Funktionen als der Yard Force Amiro 400. Dennoch ist er laut Kundenbewertungen ein guter Mähroboter.

Die Funktionen des Yard Force Amiro 400

Da wir nun schon über die erste Installation Ihres neuen Yard Force Amiro 400 gesprochen haben, kommen wir nun zu den Funktionen die Ihnen dieser Mähroboter bieten kann.

Die Steigung des Yardforce Amiro 400

Die Steigung ist ein wesentlicher Punkt bei den Mährobotern. So schafft der Yard Force Amiro Steigungen von bis zu 25 Prozent. Damit liegt der Yardforce Amiro 400 mit seiner Steigung im unteren Feld der Mähroboter auf unserem Portal. So sollten Sie unbedingt schon im Vorfeld schauen, ob Ihr Rasen eine größere Steigung benötigt.

Eine größere Steigung bietet Ihnen zum Beispiel der Yard Force SA500ECO. Dieser Mähroboter schafft Steigungen von bis zu 50 Prozent.

Der Yard Force Amiro 400 und das Mulchmähen

Das Mulchmähen mit dem Yard Force Amiro 400Das Mulchmähen ist eine sehr nette Funktion, die Ihnen der Yard Force Amiro 400 bieten kann. Beim Mulchmähen mäht der Mähroboter Ihren Rasen sehr fein. Schließlich häckselt der Yard Force Amiro 400 das frisch gemähte Gras sogar. Das gehäckselte Gras wird dann über die gesamte Rasen Fläche verteilt. Dadurch dient das frisch gemähte Gras, dem nachwachsenden Rasen als natürlicher Dünger. So soll der Rasen saftiger, grüner und satter nachwachsen. Zusätzlich kommen noch weitere Vorteile dazu. Denn dadurch, dass das Gras über den Rasen verteilt wird, brauchen Sie diesen nicht zum Komposthaufen tragen, oder in die braune Tonne tun. Damit haben Sie dann auch mehr Platz in der braunen Tonne für andere Sachen.

Der Regensensor des Yard Force Amiro 400

Der Regensensor des Yard Force Amiro 400Eine neue Funktion, die Ihnen der Yard Force Amiro 400 bieten kann, ist der Regensensor. Mit Hilfe dieses Sensors erkennt der Mähroboter ob es regnet oder auch nicht. Dadurch fährt der Yard Force automatisch zur Ladestation zurück und wird somit Ihren Rasen schonen.

Bei Bedarf kann der Yard Force Amiro 400 auch  bei Regen und Nässe betrieben werden.

Bei Nässe sollte der Rasen nicht gemulcht werden, denn dadurch kann der frische Schnitt wie eine Abdeckung zu schwer auf dem Rasen liegen. So kann es passieren, dass den Rasen kaum noch Licht erreicht und es zur Fäulnis kommen kann.

Der eingebaute Ultraschallsensor beim Yardforce Amiro 400

Yard Force Amiro 400 und der eingebaute UltraschallsensorAls neues Feature bietet Ihnen der Yardforce Amiro 400 einen zusätzlichen Schutz des Mähroboter der eingebaute Ultraschallsensor. Mit dem eingebauten Ultraschallsensor erkennt der Mähroboter besser die Hindernisse in Ihrem Garten und kann diese so einfach umfahren. Die Hindernisse erkennt der Yard Force Amiro 400 mit Hilfe des Sensors in einer Distanz von ca. 20 bis 60 cm. Damit werden unnötige Kollisionen vermieden.

 YardForce AMIRO 400 MähroboterYardForce AMIRO 400i MähroboterYardForce X60i Mähroboter mit App-SteuerungYardForce X100i Mähroboter mit App-Steuerung – Selbstfahrender Rasenmäher
AMIRO 400AMIRO 400iX60iX100i
Max. Rasenfläche400 m²400 m²600 m²1.000 m²
Akku-Leistung
20 V20 V28 V28 V
Akku-Kapazität2,0 Ah2,0 Ah2,0 Ah2,9 Ah
Ladezeit75 min75 min60 min90 min
Schnittbreite16 cm16 cm18 cm18 cm
Schnitthöhe20 - 55 mm20 - 55 mm20 - 60 mm20 - 60 mm
Regensensor
Ultraschallsensor
Multizonen-Programmierung
Steuerung via Smartphone-App
Max. Steigung25 %25 %40 %40 %
Zum Händler Hier mehr erfahren* Hier mehr erfahren* Hier mehr erfahren* Hier mehr erfahren*