Videosprechanlage

Videosprechanlage – Darauf sollten Sie achten

Videosprechanlagen TestSie sind auf der Suche nach einfachen Methode mit dem Besuch durch die Tür zu kommunizieren? Dann wird eine Videosprechanlage sicherlich genau das richtige für Sie sein. Wir werden Ihnen Schritt für Schritt erläutern, wofür eine Videosprechanlage genutzt werden kann. Zudem gehen wir darauf ein, welche für Sie optimal sein wird, damit Sie am Ende bestens beraten sind.

Was ist überhaupt eine Videosprechanlage?

Videosprechanlage vergleichenStellen Sie sich vor, es klingelt an der Tür, aber Sie erwarten keinen Besuch und auch kein Paket. Nun wissen Sie gar nicht wer gegenüber oder unten an der Tür ist. Dafür sind die Videosprechanlagen bestens geeignet. Die Anlagen erweitert Ihre gewöhnliche Klingel um die Video-Funktion. Die Hausklingel hat dabei eine Kamera im Gehäuse und überträgt den gewollten oder ungewollten Besuch zu Ihnen. Dazu kommt in der Regel ein Mikrofon, damit Sie sich gegenseitig verständigen können. Sie selber haben an Ihrer Wand ein Monitor-Gerät zur Beobachtung in Echtzeit.

 

TMEZON
Für den kleinen Geldbeutel
Videosprechanlage online finden
7 Zoll
Farb-LCD
Fotoaufnahme
Videoaufzeichnung
Bis zu 4 Indoor-Monitore
Nachtsicht
Blickwinkel: 68 Grad
1byone
2-Draht-Variante
Videosprechanlage online finden
7 Zoll
Farb-LCD
Fotoaufnahme
Videoaufzeichnung
elektrische Türöffnung möglich
Nachtsicht
Blickwinkel: 120 Grad

 

Wie funktioniert eine Videosprechanlage?

Videosprechanlage als EinbruchschutzIm Grunde ist die Funktionsweise einer Videosprechanlage recht einfach. Die Anlage dient dabei um Daten, also die Sprache und das Video, elektronisch von dem Sender Modul an das Empfänger Modul zu senden. Dies kann mit Hilfe von Funk oder auch per Kabel erfolgen. Dabei ist die Installation einer verkabelten Anlage deutlich aufwendiger als die Funk Modelle, aber darauf werden wir in den folgenden Absätzen auch weiter eingehen.

Videosprechanlage onlie finden und Geld sparenDamit die Videosprechanlage funktionieren kann gibt es, wie bereits erwähnt, ein Empfänger Modul und ein Sender Modul. Das Sender Modul kommt in der Regel mit einer Kamera, einem Mikrofon und den nötigen Anschlüssen. Das Empfänger Modul wiederum kommt in der Regel mit einem kleinen Display, aber auch mit einem Mikrofon. Dabei wird von dem Sender Modul über die Kamera das Video Signal an das Empfänger Modul gesendet. Dadurch haben Sie in Ihrem Raum ein kleines Display mit einem Livestream zu Ihrem Eingang. Damit Sie auch mit dem gewollten, oder ungewollten, Besuchern reden können, haben Sie als auch der Besucher an der Tür ein Mikrofon. Dadurch haben Sie die größte Kontrolle über den Eingangsbereich, und können sich sicher sein, wem Sie die Tür öffnen wollen.

Gute Gründe für eine Videosprechanlage?

Live-View bei der VideosprechanlageWie wir Ihnen bereits oben einen guten Grund für die Videosprechanlage geschildert haben, gibt es natürlich noch zahlreiche weitere gut Gründe. Der Einbruchsschutz ist dabei natürlich der größte, aber auch kleine Gründe sprechen für die Anlage. Sie erwarten zum Beispiel Besuch und ein Paket, haben sich aber noch nicht zurecht gemacht. So können Sie ganz schnell schauen ob Sie bereit für den Besuch, bzw. das Paket sind. Ein weiterer toller Grund ist natürlich zur Prüfung, ob gegenüber irgendwelche Vertreter stehen, mit denen man nicht unbedingt sprechen muss.

Worauf sollten Sie unbedingt vor einem Kauf achten?

Sie haben sich sicher schon die ein oder andere Anlage angeschaut und haben sich sicherlich schon eine ausgesucht, sind sich aber nicht Sicher ob diese zu Ihnen passt? Wir werden Sie von der Überlegung, über die Auswahl, bis zum Kauf begleiten, damit Sie sicherlich die am Besten zu Ihnen passende Videosprechanlage finden. Eine Videosprechanlage hat viele verschiedene Eigenschaften, und sich durch den Dschungel der verschiedenen Anbieter mit den unterschiedlichsten Modellen zu kämpfen kann eine große Aufgabe werden.

Zunächst sollten Sie sich überlegen, wofür Sie solch ein wunderbares Gerät brauchen.

Wie wir Ihnen oben bereits erklärt haben, gibt es einige passende Gründe für die Anschaffung einer Videosprechanlage, aber gehen wir ein weniger genauer darauf ein. Sie benötigen unbedingt Sicherheit, und da kann Ihnen die Videoanlage Sicherheit bieten. Mit Hilfe der Anlage kann man ganz einfach nachschauen, wer oder was sich vor Ihrer Tür rumtreibt. Sie vermuten jemanden. Nun können Sie ganz einfach nachschauen, ob es nicht doch nur die Nachbarkatze war, der um die Gebäude geschlichen ist. Danach haben Sie die Gewissheit.

Ring Door View Cam

Mehrere Videosprechanlagen Module?

Nun, da Sie sich über die positiven Eigenschaften einer Videosprechanlage im Klaren sind, sollten Sie sich überlegen, wie viele Videosprechanlagen Sie überhaupt für Ihr Haus benötigen. Haben Sie ein großes Haus, oder viele Zimmer, so können sich schon mehrere Empfänger-Module lohnen. Die können in der Regel auf das gleiche Sender-Modul, also das Modul mit der Kamera zugreifen, sodass jeder schnell, einfach und vor allem sicher den Besuch empfangen kann. Damit alles noch einfacher von statten gehen kann, können Sie bei den meisten Modellen, die Videosprechanlage mit einer sogenannten Türöffneranlage verbinden. Das wird Ihnen das Öffnen der Tür um einiges erleichtern.

Ein Monitorgerät in jedem Raum

Verkabeln der Videosprechanlage

Das Verkabeln der Anlage ist in der Regel ein leichtes, jedoch sollten Sie sich unbedingt einige Zeit dafür nehmen, denn die meisten Fehler passieren, wenn alles schnell gehen soll. Damit alles noch einfacher von statten geht, sollten Sie sich den Kauf eines Gesamt-Sets in Betracht ziehen, da diese auf einander abgestimmt sind und schon im Vorwege diverse Fehler beseitigen.

Mit dem Verkabeln kommt auch die Frage, ob Sie sich eine Aufputz oder Unterputz Videosprechanlage zulegen wollen. Wir empfehlen Ihnen je nachdem, welche Anlage bereits installiert war die gleiche Methode erneut zu wählen. Sollte dies der Erstbetrieb sein, so sollten Sie sich über die folgenden Punkte Gedanken machen:

Welche Videosprechanlage sagt Ihnen vom optischen mehr zu?

Videosprechanlage für jedermann zu tollen PreisenBei der Frage “Welche Videosprechanlage Ihnen mehr zusagt” sollten Sie bedenken, dass nicht immer alles Gold ist was glänzt, denn bei den bearbeiteten Fotos der Anbieter kann man oft nicht abschätzen, wie gut das Produkt in der Realität aussehen wird. Und ob sich das Modell richtig in die Umgebung der Hauswand einschmiegt. Damit Sie sich für das richtige Modell einer Videosprechanlage entscheiden können, sollten Sie sich vorher überlegen welches Material die Anlage haben soll. Soll diese aus Plastik, Aluminium oder Edelstahl bestehen. Dabei ist zu bedenken, wie witterungsbeständig die Materialien sind, sodass das Modell auch über mehrere Jahre halten kann. Wenn Sie sich dabei für ein Modell aus Edelstahl entscheiden, ist die Anlage dabei robuster und wird sicherlich länger halten als ein Modell aus Plastik. Wiederum passt ein Edelstahl Modell rein vom optischen nicht an jede Hauswand, weshalb Sie sich lieber für ein Modell aus Plastik entscheiden sollten.

Die Videosprechanlage im Innenbereich

Die eben genannten Punkte betreffen dabei natürlich die Optik für den Außenbereich. Dieser ist auch sehr wichtig, denn das ist die Form in der Sie für die Außenwelt auftreten, aber für sich selber sollten Sie auch ein schönes Modell aussuchen. Dabei gibt es auch prägnante Unterschiede. Damit Sie den gegenüber auch optimal sehen und auch erkennen können, sollten Sie auf ein Modell mit Full HD achten. Für den kleineren Geldbeutel kann man auch eine geringere Auflösung wählen, jedoch empfehlen wir Ihnen Full HD. Aber nicht nur Abstufungen in der Auflösung gibt es bei den Videosprechanlagen, sondern auch Unterschiede bei der Farbe. So gibt es einige Modelle die in Schwarz Weiß übertragen. Hier empfehlen wir Ihnen auch auf Grundlage von Kundenbewertungen ein Farbmodell zu nehmen, damit Sie den Gegenüber optimal erkennen können. Schon allein für den Komfort ist ein Modell mit Farbübertragung besser geeignet.

Videoübertragung auf das Smartphone

Kombinierte Produkte

Bei der Vielzahl von Anbietern mit den unterschiedlichsten Modellen, haben einige Hersteller sich bereits von den anderen abgesetzt und haben so eigene Kreationen auf den Markt gebracht. Dabei gibt es mittlerweile Videosprechanlagen die in einen Briefkasten integriert sind. Und das ist nur eine von vielen speziellen Videosprechanlagen. Aber dabei sollten Sie nicht nur auf das äußere gehen, sondern unbedingt auch auf die Technik im Inneren achten.

Immer mit gutem Sound dabei

Aber es kommt auch nicht immer nur auf die Optik an, denn auch der Ton gehört in der Regel mit dazu. So können Sie bei einigen Modellen sogar den Klingelton bis dieser Ihnen zusagt, wählen Sie dazu aus vorgefertigten Sounds bis hin zu dem eigenen Lieblingslied. Die Funktion mit dem Lieblingslied ist jedoch nicht bei allen Modellen vorgesehen, sodass Sie vor dem Videosprechanlagen Kauf unbedingt auf die Produktbeschreibung achten sollten, ob diese Funktion wirklich inkludiert ist. So kann man schon vor dem Kauf ein Fehlkauf vermeiden.

Wie sieht es um die Diebstahlsicherung der Videosprechanlage aus?

Rundumblick bei der Kamera zur BeobachtungUm auf diese Frage eingehen zu können, müssen Sie sich zunächst die folgende Frage beantworten. Denn auch hier gilt in der Regel der Leitsatz, umso mehr arbeit man sich macht, desto mehr  ist die Anlage vor Diebstahl gesichert. Dazu kommen natürlich noch weitere Faktoren, wie zum Beispiel, wie teuer die Anlage war, bzw. wie die Umgebung in der Sie leben ist.

Wie viel Arbeit wollen Sie in das Anbringen der neuen Videosprechanlage stecken?

Zu der Frage “Wie viel Arbeit Sie hinein stecken wollen” ergeben sich mehrere Punkte. Zum einen der Punkt, den wir Ihnen bereits erläutert haben, nämlich ob Sie die Videosprechanlage als Unterputz oder Aufputz installieren wollen. Einerseits ist die Unterputz Methode um einiges aufwendiger, jedoch sollten Sie auch bedenken, dass diese Form der Anlage in der Regel besser aussieht. Außerdem kommt hinzu, dass diese Form der Anlage nicht so schnell geklaut werden kann. Wiederum sollten Sie bedenken, dass eine Unterputz Videosprechanlage nicht an jeder Hauswand platz findet, sodass Sie sich eine schicke Aufputz Videosprechanlage aussuchen sollten. Wir haben dazu einige tolle Modelle für Sie raus gesucht. Wählen Sie einfach welche Form der Videosprechanlage für Ihr Haus passend wäre.

W-Lan Videosprechanlage

Zu dem vorherigen Punkt wollen wir noch erweitern, dass es zur Betreibung der Videosprechanlage verschiedene Möglichkeiten gibt. Da haben wir zum einen den Betrieb mit Hilfe eines Akkus. Mit dem Akku erleichtern Sie sich einige arbeit beim Anbringen der Videosprechanlage, jedoch sollten Sie an die Laufzeit eines Akkus denken. Einige Modelle werden länger mit den Akkus auskommen, andere Modelle eher weniger lang. Hierbei sollte unbedingt auf die Kundenbewertungen geachtet werden. Diese werden Ihnen in der Regel bei der Auswahl helfen. Wir werden Ihnen bereits eine Auswahl von Bestsellern oder gut bewerteten Modellen dar bieten, jedoch sollten Sie auch hier darauf achten, dass die Spezifikationen des Modells zu Ihren Bedürfnissen passt. Nun haben wir Ihnen die Videosprechanlagen mit Akkubetrieb näher gebracht. Natürlich gibt es auch die Modelle mit Netzbetrieb. Diese Modelle sind bei der Installation aufwendiger, jedoch müssen Sie hier nicht regelmäßig den Akku wechseln, sodass die Folge-Aufwendung bedeutend geringer ausfällt.

Auf welche Ausstattung sollte man bei einem Videosprechanlagen Kauf beachten?

Damit Sie optimal auf den Videosprechanlagen Kauf vorbereitet sind, sollten Sie auch auf die Ausstattung der Außenanlage achten. Wie wir Ihnen oben bereits empfohlen haben ein Full HD Gerät zu nehmen muss die Kamera natürlich diese Auflösung auch aufnehmen können. Auch ist die Sprachqualität ein wichtiger Punkt. In der Regel besitzen die Videosprechanlagen eine gute Qualität, jedoch gibt es hier auch schwarze Schafe unter ihnen. Ein Blick in die Bewertungen kann niemals schaden.

Hd Funktion – Was beachten?

Damit die HD Funktion auch gut zur Geltung kommt ist es zu empfehlen eine angemessene Aufnahmegeschwindigkeit zu wählen. In der Regel wird 30 FPS ausreichen. Zusätzlich sollte auch auf den Aufnahmewinkel geachtet werden, damit Sie immer den vollen Überblick behalten können. Hierbei gibt es bedeutende Unterschiede, so sind einige Modelle mit lediglich 70° Winkel ausgestattet, wobei andere sogar über 160° Winkel verfügen. Die Auswahl bleibt natürlich Ihnen überlassen, wie viel Sie einsehen wollen. Um so Höher der Winkel ist, desto mehr können Sie auch sehen.

Lohnt sich eine Nachtsicht Funktion?

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal darauf hin weisen, dass der Besuch nicht unbedingt nur tagsüber vorbei kommen kann, sei dieser erwünscht, oder eben nicht. So kann es sich empfehlen eine Videosprechanlage mit Nachtsicht Funktion zu kaufen. Oder Sie verknüpfen die Videosprechanlage mit einer Lichtanlage, bzw. nutzen einen Bewegungsmelder. Hierbei sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt, jedoch ist die Nachtsicht Funktion natürlich am unauffälligsten, wiederum schreckt ein Bewegungsmelder mit Licht den unerwünschten Besuch besser ab.

Schon an die Schnappschuss Funktion gedacht?

Zusätzlich zu der Nachtsichtfunktion bieten einige Modelle auch eine Schnappschuss-Funktion an. Das ist natürlich ein nettes Gimmick, jedoch sollte dabei die Gesetzeslage beachtet werde, dass man keine Kamera ohne Erlaubnis auf öffentlichen Grund zeigen lassen darf. Dies ist keine rechtliche Beratung, lediglich ein Erfahrungswert.

Doch die Schnappschussfunktion muss dabei nicht das einzige Feature Ihrer neuen Videosprechanlage sein. Es gibt heutzutage bereits bedeutend gute Features bei diesen Anlagen. So können Sie diese bereits mit Ihrem Router über W-Lan verbinden und somit Ihre Gäste über das Handy begrüßen. Das ist sehr hilfreich, wenn Sie gerade unterwegs sind und eigentlich keinen Besuch erwarten. Oder auch wenn Sie Ihn erwarten und nur noch die letzten Besorgungen machen wollten, aber nun im Verkehr stecken geblieben sind. Dadurch können Sie Ihren Freunden bereits die Tür öffnen, oder Ihnen wenigstens sagen, dass Sie auf dem Weg sind.

Wie wird die Videosprechanlage verkabelt?

Schnelles anbringen mit einem SchraubenzieherNun haben wir Ihnen nahegelegt welche Funktionen Ihre neue Videosprechanlage haben sollte, bzw. worauf Sie bei den technischen Spezifikationen achten sollten. Jetzt kommen wir zu einem weiteren und wesentlichen Punkt, nämlich die Verkabelung Ihrer neuen Videosprechanlage. Hierbei gibt es einiges zu beachten, denn je nachdem wie Ihre alte Anlage, bzw. Klingel verkabelt war, sollten Sie sich für die neue Videosprechanlage entscheiden. Bei der verkabelten Variante gibt es in der Regel zwei wesentliche Ausführungen. Die 2 Drähte Variante und auch die 4 Drähte Variante. Die letztere genannte Methode ist dabei zwar noch legitim, wird in der heutigen zeit aber immer weniger unterstützt, sodass man immer mehr auf die 2 Drähte Variante umsteigen muss. Aber ein Grund, warum man auch auf die 2 Drähte Variante umsteigen möchte, ist der in der Regel günstigere Preis.

Verkabeln ohne Kabel?

Zu den 2 Drähte und 4 Drähte Varianten finden Sie unter anderem auch die Ausführungen, die wir Ihnen oben bereits näher bringen wollten. Es handelt sich dabei um die Funk Variante, die auch mit Akku betrieben werden kann. Die Funk Variante hat dabei einen sehr hohen Komfort Faktor, da Sie das Empfängermodul überall hinstellen können und lediglich auf eine Stromquelle angewiesen sind. Und sollte Ihnen der Ort einmal nicht mehr zusagen, da Sie merken, dass dieser unangemessen dafür ist, können Sie das Empfängermodul Ihrer Videosprechanlage ganz einfach umsiedeln. Der einzige Kritikpunkt dieser Form der Anlage können die Störungen bei der Übertragung werden. So kann es sein, dass bei einer zu hohen Entfernung zum Sendermodul kein richtiges Bild entsteht. Auch sollten zu viele Stromleitungen oder Wände im Weg sein. Wiederum ist es bei dieser Variante einfacher weitere Empfängermodule in das Netz mit einzupflegen.

Eine Videosprechanlage über das Internet steuern?

Nachdem wir Ihnen die Kabel und Funk Varianten näher gebracht haben, wollen wir auch auf die IP Variante eingehen. Diese kann Ihnen den höchsten Komfort bieten. Da diese Anlagen über das W-Lan Netz mit Ihrem Router verbunden werden, können Sie von überall auf die Kamera zugreifen, sodass Sie immer und jederzeit wissen, wer bei Ihnen vor der Haustür steht. Da diese Variant, so wie die Funk Variante, auf die Verkabelung verzichtet, ist die Installation recht einfach gehalten. Lediglich die Einbringung in das Netzwerk kann eine kleine Hürde werden. Dennoch wird sich diese Form der Videosprechanlage sicherlich, auch wenn Sie in der Regel am teuersten ist, am Ende auszahlen.

Wie Sie bereits hier sehen können, gibt es viele Möglichkeiten eine Videosprechanlage in das eigene Haus zu integrieren. Und da es so viele Möglichkeiten gibt, ist sicherlich auch die für Sie am Besten passende Alternative mit dabei. Suchen Sie unter den Verschiedenen Modellen einfach aus, und vergleichen diese in ihrer Form, in ihrem Material oder in ihrer Spezifikation.

Datenschutz in Deutschland!

Wir wollen Sie an dieser Stelle noch einmal unbedingt auf den Datenschutz bei einer Videoüberwachungsanlage, worunter man die Videosprechanlage einordnen kann, hinweisen. Denn eine Kamera darf nicht ohne Zustimmung auf einen öffentlichen Bereich zeigen und diesen dann filmen. Bei einem Privatgelände ist es natürlich anders, jedoch sollten Sie unbedingt vor dem Videosprechanlagen Kauf dies hingehend informieren. Unsere Beratung kann dabei keinesfalls eine rechtliche Beratung ablösen, da unsere Beratung lediglich auf Erfahrungswerten beruht.

Ring Video Doorbell 2 | Video Türklingel 2 1080p HD-Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN, Satin Nickel
Ring Video Doorbell 2 | Video Türklingel 2 1080p HD-Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN, Satin Nickel*
von Ring
  • Funktioniert mit Alexa, um Videoaufnahmen in Echtzeit per Sprachbefehl zu starten.
  • Sie können Besucher sehen, hören und mit ihnen sprechen - von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder PC aus.
Prime Preis: € 199,00 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ring Video Doorbell Pro | Video Türklingel Pro Set mit Türgong und Transformator, 1080p HD-Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN
Ring Video Doorbell Pro | Video Türklingel Pro Set mit Türgong und Transformator, 1080p HD-Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN*
von Ring
  • Funktioniert mit Alexa, um Videoaufnahmen in Echtzeit per Sprachbefehl zu starten.
  • Sie können Besucher sehen, hören und mit ihnen sprechen - von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder PC aus.
Prime Preis: € 279,00 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Intercom System, Türsprechanlage mit 7 Zoll 2-Monitor 1-Kamera Für 1-Familienhaus, Touch-Taste, Nachtsicht, Unterstützung automatisch Snapshot/Aufnahme
TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Intercom System, Türsprechanlage mit 7 Zoll 2-Monitor 1-Kamera Für 1-Familienhaus, Touch-Taste, Nachtsicht, Unterstützung automatisch Snapshot/Aufnahme*
von TMEZON
  • 【TMEZON 4-Draht Villa visuelle Gegensprechanlage】7-Zoll-Farb-LCD-Innenmonitor mit leichtem Betriebssystem, schlankem Design und modischem Touch-Knopf. Türklingel im Freien mit Kamera 1200TVL, 100-Grad-breiter Betrachtungswinkel, hohe Definition, Nachtsicht, regendicht und Anti-Vandalismusentwurf. Die Türklingel kann das gesamte elektronische Schloss verbinden.
  • 【Automatisch Snapshot oder Aufnahme】Wenn der Besucher die Türklingel drückt oder eine Bewegungserkennung auslöst, nimmt die Kamera automatisch einen Schnappschuss oder eine Aufnahme auf und speichert die zusätzliche Micro-SD-Karte. Sie können leicht aufzeichnen, wer an Ihrer Tür war und Ihre Sicherheit zuhause verbessern. (SD-Karte muss separat erworben werden, der eingebaute Speicher kann ca. 80 Bilder speichern.)
Prime Preis: € 158,00 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2019 um 1:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.