Fischturm

Ein Fischturm ist sicherlich genau das Richtige für Sie, wenn Sie Ihren Teich exclusiver gestalten wollen. So eine Fischsäule ist immer ein Hingucker. Doch was gibt es alles zu beachten? Und welche Tipps und Tricks kann man schon vor dem Kauf beachten? Und geht es den Fischen dort drin auch gut? In den kommenden Absätzen gehen wir auf diese und weitere Punkte ein.

Was ist ein Fischturm?

Fischturm oder auch FischsäuleWie kann man sich einen Fischturm vorstellen? Im Grunde ist es eine mit Wasser gefüllte Säule. Weshalb man es auch gerne als Fischsäule bezeichnet. Durch den in der Säule herrschenden Unterdruck bleibt das Wasser über der Wasseroberfläche. Dadurch können die kleinen Fische aus dem normalen Teich weiter nach oben schwimmen. Dabei haben die Fische nicht nur einen besseren Ausblick, sondern auch Sie auf Ihre Fische. Und für jeden Besucher wird so ein Turm für Fische sicherlich der Eyecatcher sein.

Wie kann so eine Fischsäule funktionieren?

So funktioniert ein FischturmDas ist ganz einfach mit Hilfe der Physik zu erklären. Die Fischsäule wird mit Wasser gefüllt. Durch den Unterdruck, den das Wasser erzeugt kann das Wasser nicht zurück in den Teich fließen. Dadurch bleibt das Wasser in dem Fischturm stehen. Diesen Trick kann man auch zu Hause ganz leicht mit einem Becher und einem gefüllten Waschbecken nachmachen. Und da sich das Wasser in der Fischsäule nicht bewegt, können die Fische ganz leicht dort hinein und auch wieder heraus schwimmen.

Fischturm oder Fischkuppel?

Fischkuppel im Einsatz!Im Fachhandel gibt es für den Teich nicht nur solch tolle Fischtürme zu kaufen. Auch Fischkuppeln gibt es! Dabei ragen die Fischkuppeln zwar nicht so stark aus dem Wasser wie die Fischsäulen. Dennoch hat die Fischkuppel auch so seine ganz eigenen Eigenschaften. Mit Hilfe einer Lupe werden so die Fische in Szene gesetzt, wenn sie aus dem Wasser schauen wollen. Bei einigen Fischkuppeln ist darauf zu achten, da diese im Wasser schwimmen, dass man sie mit einem Seil an der Teichkante befestigt.

Runder oder eckiger Fischturm?

Den Fischturm gibt es in vielen verschiedenen Formen. Es gibt die Fischsäulen sowohl in runder Form, als auch in eckiger Form. Je nachdem welche Form in Ihren Garten passt sollten Sie sich entscheiden. Mit einer runden Säule haben Sie natürlich einen Rundumblick auf die Fische ohne das eine Kante im Weg ist. Bei einem eckigen Turm haben Sie dafür selbstverständlich eine gerade Fläche auf die Sie schauen, wenn Sie die Fische bei ihrem Ausflug beobachten.

Ubbink FishTower 50 Fischsäule Fischturm Acryl H 50cm + Sockel
Ubbink FishTower 50 Fischsäule Fischturm Acryl H 50cm + Sockel*
von Ubbink
  • Farbe: Transparent
  • Material: Acryl
 Preis: € 85,00 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mauk Teichfisch Aussichtsturm XXL, transparent
Mauk Teichfisch Aussichtsturm XXL, transparent*
von Mauk
  • Unser Koi Turm besteht aus UV beständiges Acrylglas
  • Die Fischsäule ist mit einer Höhe von 140 cm der Blickfang in Ihrem Garten
 Preis: € 249,00 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Velda Large Floating Fish Dome
Velda Large Floating Fish Dome*
von Velda
  • Lupeneffekt, Einzigartige Sicht auf Teichfische: Beobachten der Fische beim Füttern, Erkennen von Krankheiten
  • Futterbeigabe innerhalb der schwimmenden Kuppel ersetzt Futterring
 Preis: € 109,49 Jetzt mehr erfahren*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2019 um 1:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Fischsäule ist die Richtige für mich?

Turm mit FischenDamit Sie sich auch die Richtige Fischsäule zulegen und es später nicht unerwarteten Problemen kommt gibt es einige Sachen zu beachten:

Wie groß sind Ihre Fische?

Je nachdem brauchen Sie auch einen Fischturm mit einem größeren Durchmesser! Schließlich sollen sich die Fische in dem Turm auch wohl fühlen. Und nicht durch die Wände der Säule in Bedrängnis kommen. Für solche Fälle wird der Fischturm XXL Maße brauchen.

Ist der Boden im Teich ebenerdig?

Einige Modelle bieten den passenden Sockel mit an. Jedoch sollten Sie schon vor dem Kauf schauen, wie der Fischturm platziert wird. Und was Sie ggf. mit dazu bestellen sollten.

Dauert es lange bis ein Fisch in den Turm schwimmt?

Zunächst wird es sicherlich ein paar Tage dauern, bis die Fische in den Turm schwimmen. Denn immerhin ist diese Säule etwas vollkommen neues für die kleinen. Und um sich an etwas neues zu gewöhnen, da braucht man schon immer etwas Zeit. Aber nach der kurzen Begutachtung durch die Fische, werden Sie sich sicherlich schnell an den Fischturm gewöhnen und diesen auch erkunden wollen.

Geht es den Fischen in so einer Säule auch gut?

Da können wir Sie beruhigen, denn die Fische schwimmen freiwillig in so eine Säule hinein. Sie werden in keinem Fall gezwungen oder gar angesogen. Jedoch sollten Sie die Fische in den ersten paar Tagen Beobachten, ob die auch selbstständig wieder aus dem Turm heraus finden. In der Regel ist das kein Problem. Dennoch sollte man die Fische im Auge behalten.

Vorteile und Nachteile eines Fischturms

Eine kleine Liste der Vorteile, bzw. Nachteile, die ein Fischturm bringt haben wir Ihnen im folgenden aufgeführt.

Fischsäule für mehrere FischeVorteile einer Fischsäule:

  • Einmal Installiert ist es vorhanden ohne weitere Kosten zu verursachen
  • Eyecatcher für Ihren Garten und besonders den Teich

Nachteile eines Fischturms:

  • Hohe Anschaffungskosten zu Beginn
  • Es ist zudem wichtig, dass eine regelmäßige Reinigung stattfindet

Wie reinigt man eine Fischsäule?

Die Reinigung der Fischsäule muss zwar regelmäßig geschehen, ist jedoch keine schwere Arbeit. Der Erste Schritt ist dabei, die Fische aus der Säule heraus zu locken. Als Zweiter Schritt muss das Wasser entfernt werden. Indem man Luft in den Fischturm pumpt entweicht natürlich das Wasser. Der Dritte Schritt ist die Reinigung des Fischturms. Dazu eignen sich je nachdem für welches Modell Sie sich entscheiden zum Beispiel ein Akku Hochdruckreiniger und zum abschließenden entfernen des Grünzeugs ein Mob oder einer geeigneten Bürste. Dazu haben wir auch folgendes Video für Sie gefunden.