Dolphin Poolroboter

Sind Sie auf der Suche nach einer tollen Möglichkeit Ihren Pool von ungewollten Verschmutzungen zu reinigen? Dann wird ein Dolphin Poolroboter sicherlich genau das richtige für Sie sein. Doch welche Poolroboter gibt es von Dolphin? Für welchen Pool sind diese Modelle geeignet? Welche Spezifikationen bringen die Poolroboter von Dolphin mit sich? Und worauf sollten Sie sonst noch so vor dem Kauf des Roboters für Ihren eigenen Pool achten? Wir gehen für Sie diesen und weiteren Fragen in den kommenden Absätzen nach. So werden Sie am Ende bestens beraten in eine entspannte Pool-Saison starten können.

Was ist ein Poolroboter?

Dolphin Poolroboter direkt am PoolAls aller erstes möchten wir einmal auf den Punkt eingehen, was ein Poolroboter genau ist. So kann man sich diesen kleinen Roboter wie einen Saugroboter oder einem Mähroboter vorstellen. Eben nur, dass der Poolroboter Unterwasser seine Arbeit leistet. Dabei ist es vollkommen egal, ob er am Boden reinigt oder auch an den Wänden. Diese tolle Gerätschaft kann aufgrund des Wassers in 3 Dimensionen arbeiten. Das macht die Poolreinigung noch einmal wesentlich einfacher. Bei der Reinigung nimmt der Poolroboter den Schmutz auf. Und mittels der verbauten Filter im Roboter Inneren wird das Wasser wieder gereinigt ausgegeben. So kann man ganz komfortabel und vor allem leicht den Pool von unerwünschten Substanzen reinigen.

Welche Spezifikationen hat der Dolpin Poolroboter?

Da die Dolphin Poolroboter doch so einiges können, wollen wir einmal mit Ihnen die Eigenschaften durchgehen. So können Sie auch direkt schauen was Sie von Ihrem neuen kleinen Helfer erwarten können.

Ganz automatisiert zum gereinigten Pool?

Poolroboter Dolphin, der auch an den Wänden hoch fährtDa die Poolreinigung ganz entspannt passieren soll, müssen Sie den Dolpin Poolroboter lediglich in den Pool, bzw Schwimmbad setzten, auf Start klicken und schon verrichtet er seine Arbeit. Dabei arbeitet er voll autonom und reinigt sowohl den Boden (also die Grundfläche), als auch die Wände. Dabei ist schön zu beobachten, wie der Poolroboter von Dolphin selbstständig die Wände bis zur Wasseroberfläche hochfährt. So werden auch spielend leicht die Wände gereinigt. Die Reinigung erfolgt pausenlos, bis er schließlich in der Regel die gesamte Poolfläche gereinigt hat. Sie müssen dementsprechend nichts mehr machen und können es sich vollkommen entspannt auf der Sonnenliege gemütlich machen.

Sauberkeit durch tägliche Reinigung

Filter bei einem Poolroboter reinigenUm einen Pool optimal zu reinigen braucht es schon ordentlich Chlor? Nein! Es reicht in der Regel, wenn Sie den Poolroboter Dolphin ein Mal täglich auf seine Schmutz-Patrouille schicken. Der Roboter ist für tägliche Reinigungen in Ihrem Pool bestens ausgerichtet. Mit Hilfe vordefinierter Reinigungszyklen kann der Dolphin Roboter den Pool optimal reinigen. So bleibt das Schwimmbecken, bzw. der Pool den ganzen Sommer lang über von Schmutz befreit. Und Sie können immer direkt in das herrlich blaue Wasser springen, schwimmen und baden nach Lust und Laune. Den Sommer eben genießen, während der Dolphin Poolroboter seine Arbeit macht.

Reinigung des Filters vom Poolroboter Dolphin

Filter direkt am Poolroboter Dolphin wechselnDen Schmutz, den der Dolphin Poolroboter mit der Zeit sammelt, der muss natürlich auch irgendwann irgendwie entsorgt werden. Aus diesem Grund haben die Modelle von Dolphin ein ganz einfaches System. Bei diesen Modellen kann man sich ganz unkompliziert an der Oberseite einen Zugang zu dem Filter und dem Auffangbehälter verschaffen. Anschließend kann man den Auffangbehälter beim Filter dann ganz einfach entleeren. Diesen müssen Sie dann nur noch bei fließend Wasser ausspülen und schon kann der Poolroboter von Dolphin wieder an seine Arbeit gehen. Je nach Modell haben die kleinen Roboter verschieden große Auffangbehälter. Dementsprechend sollten Sie vorher schauen für welche Poolgrößen das jeweilige Modell empfohlen ist.

Regelmäßig den Filter reinigen

Damit der Poolroboter den Pool weiterhin gut reinigen kann, muss natürlich auch der Filter in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Je nachdem wie schmutzig der Pool, oder auch wie Schmutz-anfällig der Pool ist, muss der Filter eben öfter und seltener entleert werden. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass man den Filter besonder leicht reinigen kann. Schließlich wollen Sie sich mit dem Reinigungsroboter einiges an Arbeit ersparen. Es soll ja nicht noch mehr Arbeit werden.

Woher bezieht der Dolphin Poolroboter den Strom?

Der Dolphin Poolroboter fährt Unterwasser nicht mit einem Akku. Er ist durchgehend an ein Stromkabel angeschlossen. Das Kabel verläuft vom Roboter zu einem Externen Gerät, welches wiederum an einer haushaltsüblichen Steckdose mit 230 Volt angeschlossen wird. Das Externe Gerät ist dabei nicht nur Stromgeber für den Roboter im Pool. Es dient dem kleinen Reinigungsroboter auch als Steuerungseinheit. Dank dem Modul weiß der Poolroboter, wo er noch zu reinigen hat und wo nicht mehr.

Reicht das Kabel für den Pool?

Hierbei handelt es sich um eine Wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten. Denn die Dolphin Poolroboter haben je nach Modell mehr und weniger Kabel. Sie sollten deshalb also immer genau schauen, ob der Reinigungsroboter auch für Ihre Poolgröße ausgelegt ist. Dementsprechend wird auch die Länge des Kabels passen. Bei den Modellen, die für eine Poolgröße von ca. 12 x 6 Meter ausgelegt sind, kann das Kabel schon gut und gerne 18 Meter haben. So schafft der Roboter es auch auch bis in die letzte Ecke um den Pool optimal zu reinigen. Das trifft zum Beispiel auf die nachfolgenden Modelle zu:

  • Dolphin e30
  • den Dolphin e35
  • und Dolphin e40i

Das Steuergerät macht die Arbeit!

Im Grunde kann man das fast so nennen. Denn der Dolphin Poolroboter erhält die kompletten Instruktionen, wie der Roboter den Pool reinigen soll direkt vom Steuerungsgerät. Dennoch gibt natürlich der Roboter auch die gesammelten Daten an das Steuerungsgerät zur Auswertung des Pools zurück. Schlussendlich muss auch der Roboter Unterwasser fahren um dort den gesamten Schmutz zu bereinigen. Kurzum kann man sagen, dass beide Geräte, sowohl der Poolroboter als auch das Steuergerät ihren Teil zur Reinigung beitragen und am Ende ein in der Regel gut gereinigtes Schwimmbecken dabei raus kommt.

Der kleine E10Dolphin E20 ein kleiner PoolroboterDolphin E25Poolroboter Dolphin E30Dolphin E35 PoolroboterDolphin E40i
ModellDolphin E10Dolphin E20Dolphin E25Dolphin E30Dolphin E35Dolphin E40i
Motoren222222
Kabellänge12 m15 m15 m18 m18 m18 m
Filterentnahme von obenJaJaJaJaJaJa
FiltermediumNetzauffangbehälterNetzkorbFeine und grobe FilterKartuscheNetzkorb und ultrafeine FilterFeine und grobe FilterKartuscheNetzkorb und ultrafeine Filter
App zur SteuerungNeinNeinNeinNeinNeinJa
Reinigung BodenJaJaJaJaJaJa
Reinigung WändeNeinJaJaJaJaJa
Reinigung WasserlinieNeinNeinNeinJaJaJa
BürstenPVC-BürstePVC-BürstePVC-BürstePVC-BürstePVC-BürstePVC-Bürste
Activ BrushJaJaJaJaJaJa
Beckengrößebis 8 mbis 10 mbis 10 mbis 12 mbis 12 mbis 12 m
WochenzeitschaltuhrNeinNeinJaNeinNeinJa
Start verschiebenNeinNeinNeinNeinNeinJa
KreiselnavigationJaJaJaJaJaJa
Laufzeit1,5 h2 h2 h2 h2 h1,5 bis 2,5 h
Gewichtca. 6,5 kgca. 7 kgca. 6,3 kgca. 7,5 kgca. 7,5 kgca. 7,5 kg

Dolphin E20

Der Dolphin E20 ist der kleinere der Dolphin Poolroboter. Dennoch ist auch dieses Modell für Flächen von bis zu 10 x 4 Meter ausgelegt. So schafft dieses Modell die Grundfläche mit einer Zykluszeit von nur 2 Stunden. Mit Hilfe der Raupenbänder hat dieses Modell, wie auch die meisten Poolroboter von Dolphin, eine optimale Traktion am Boden des Pools und auch an den Wänden. Zudem erfolgt der Wasserausstoß nach oben, sodass der Schmutz auf dem Grund nicht verwirbelt werden kann

Dolphin E20
  • Dolphin E20 ein kleiner PoolroboterPool Größe: bis zu 10 x 4 Meter
  • Zykluszeit: ca. 2 Stunden
  • Reingungsystem: Kartusche
  • Wasseraustoß: nach oben
  • Antrieb: 2 Raupenbänder
  • Reinigung per PVC Bürste
  • Geeignet: für alle Poolformen
  • Reinigt:
    • Boden
    • Wand
  • Gewicht: ca. 7 kg
Jetzt Preis prüfen Dolphin E20

Dolphin E25

Der Dolphin E25 ist im Grunde nur eine Vergrößerung des E20, auf die Poolfläche gesehen. So schafft dieser Roboter eine Pool Größe von bis zu 10 x 5 Meter. Somit schafft er eine Bodenfläche von bis zu 50 qm. Wenn Ihr Pool etwas kleiner ist sollten Sie sich unbedingt noch einmal den Dolphin E20 anschauen! Sollte Ihr Pool etwas größer als 5 x 10 Meter sein ist vielleicht das kommende Modell etwas für Sie.

Dolphin E25
  • Dolphin E25Pool Größe: bis zu 10 x 5 Meter
  • Zykluszeit: ca. 2 Stunden
  • Reingungsystem: Kartusche
  • Wasseraustoß: nach oben
  • Antrieb: 2 Raupenbänder
  • Reinigung per PVC Bürste
  • Geeignet: für alle Poolformen
  • Reinigt:
    • Boden
    • Wand
  • Gewicht: ca. 6,3 kg
Jetzt Preis prüfen Dolphin E25

Dolphin E30

Wie wir bereits erwähnt haben ist der Dolphin E30 für noch etwas größere Pools als der Dolphin E25 gemacht. Bei diesem Modell kommen dann, damit er auch die größere Fläche gut schaffen kann, eine zweite PVC Bürste zum Einsatz. Damit kann der Schmutz auf dem Poolboden noch einen Ticken besser entfernt werden, als er sowieso schon entfernt worden wäre.

Dolphin E30
  • Poolroboter Dolphin E30Pool Größe: bis zu 12 Meter
  • Zykluszeit: ca. 2 Stunden
  • Reingungsystem: Kartusche
  • Wasseraustoß: nach oben
  • Antrieb: 2 Raupenbänder
  • Reinigung per PVC Bürste
  • Geeignet:
    • für alle Poolformen
    • für alle Pooloberflächen
  • Reinigt:
    • Boden
    • Wand
  • Gewicht: ca. 7,5 kg
Jetzt Preis prüfen Dolphin E30

Dolphin E35

Noch etwas Größer als der E25 ist der Dolphin E35. Mit bis zu 12 x 6 Meter schafft er auch die etwas größeren Pools. Wie auch schon bei den anderen Modellen von Dolphin, hat der E35 den Wasserausstoß nach oben. Dazu kommen die 2 PVC Bürsten die den Schmutz vom Poolboden einfach so einsammeln. So macht die Reinigung des Pools auch schon wieder ordentlich Spaß.

Dolphin E35
  • Dolphin E35 PoolroboterPool Größe: bis zu 12 x 6 Meter
  • Zykluszeit: ca. 2 Stunden
  • Reingungsystem: Kartusche
  • Wasseraustoß: nach oben
  • Antrieb: 2 Raupenbänder
  • Reinigung per PVC Bürste
  • Geeignet:
    • für alle Poolformen
    • für alle Pooloberflächen
  • Reinigt:
    • Boden
    • Wand
  • Gewicht: ca. 7,5 kg
Jetzt Preis prüfen Dolphin E35

Dolphin E40i

Dolphin E40i
  • Dolphin E40iPool Größe: bis zu 12 x 6 Meter
  • Zykluszeit: ca. 2 Stunden
  • Reingungsystem: Kartusche
  • Wasseraustoß: nach oben
  • Antrieb: 2 Raupenbänder
  • Reinigung per PVC Bürste
  • Geeignet:
    • für alle Poolformen
    • für alle Pooloberflächen
  • Reinigt:
    • Boden
    • Wand
  • Gewicht: ca. 7,5 kg
  • Steuerbar per App
Jetzt Preis prüfen